Das Pfeif(en)spiel

This post was published 11 years, 7 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Hum, also gestern hats mich echt mal wieder gepackt.

Zur Vorgeschichte: Auf dem skyServer läuft unter anderem auch ein Teamspeak Server. Da ich den Server nicht wirklich ganz allein für mich brauch, stelle ich freundlicherweise meine überschüssigen Ressourcen paar Kollegen bis auf Wiederruf zur Verfügung.

Nun hat Teamspeak eine „Whipser“ Funktion. Ich kann also einem Spieler etwas zuflüstern, ohne das es die anderen hören. Allerdings bekommt er das nicht explizit mit, das nur er die Nachricht hören kann. Läd ja gerade zu zum Missbrauch ein… und so musste ich dem Ruf folgen.

Habe fast 8 Minuten lang einem meiner Zugfreunde ins Ohr gepfiffen. Amüsant fand ich es, als er anfing seine Kollegen anzumotzen, sie sollen doch mit dem Gepfeife aufhören.

Naja, ansonsten hat er leider nicht viel von sich hören lassen. Ich ging schon davon aus, er könnte mein Pfeiffen gar nicht hören. Aber die Tatsache, das er mir heute morgen einen „freundschaftlichen“ Box auf die Schulter gab, bestätigt meine Vermutung, das er im „Stillen“ kurz vorm Kollaps stand. Auf jedenfall habe ich mich köstlich amüsiert. Bin vor lauter lachen sogar ins schwitzen gekommen.

Die Krönung ist natürlich, dass die komplette Aktion auf Band/MP3 aufgenommen wurde. Zum Selbstschutz werde ich diese Datei aber nicht hier veröffentlichen.

Nein, ich bin nicht bösartig oder verrückt. Doch, verrückt bin ich. Haha!(?)

Ich bin Admin, ich darf das. Gibt nix umsonst hier, irgendwie muss jeder bezahlen! 😉