Neues von der Faulfront!

This post was published 11 years, 6 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Mh, heut durfte ich beim Doc meinen Fuss endlich mal wieder ohne Verband sehen.

Bild(41).jpg
Ziemlich geil, neue Farben!

Der liebe Doktor hielt es aber nichtmal für nötig mit mir zu sprechen. Er wieß nur die nette Krankenschwester darauf hin, dass der letzte Verband falsch war, im falschen Winkel. Dann erklärte sie ihr noch wie der neue den so sein soll.

Als er dann wieder gehen wollte, sprach ich ihn mal an. Wie lang die Scheisse den noch geht, wann geröngt wird, ob diese Faulflecken normal sind.

Aber irgendwie bekam ich da keine gescheite Antwort drauf?

Irgendwie sollte ich den Arzt wechseln…

Auf jedenfall hat er mich nun noch ne Woche krankgeschrieben! Manche würden sich vielleicht drüber freuen, aber mir gehts einfach nur noch auf den Sack. Mein Chef kriegt glaub ich auch die Krise so langsam.

Jemand Tipps für mich? Ist die gehaltene Aufnahme wirklich so "unwichtig"? Ist es nicht ein Unding, mir ohne Diagnose einfach immer wieder nen neuen Todesverband um das sterbende Bein zu schnallen?

narf 

2 Gedanken zu “Neues von der Faulfront!

  1. will dich ja nicht entmutigen, aber: wenn das so weitergeht finden sich die bilder deines fußes bald auf r*tt*en.com…. *g*

    ne, ich würde wirklich den arzt wechseln. aber es ihm vorher mitteilen!

  2. das sieht aus als wärs ein trümmerbruch und kein bänderriss *g*

    ja dem arzt würde ich kein vertrauen mehr schenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.