Neue Features: Gravatar & Flickr

This post was published 11 years, 6 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Ha, mal wieder Zeit für einige Erweiterungen des Blogs.

Da wäre erstmal Flickr. Flickr bietet kostenloses Bilderalben Hosting für jederman. Pro Monat kann jeder User 20 MB hochladen. Der Space ist also im Prinzip unbegrenzt und wächst monatlich um 20 MB. Find ich ziemlich geil, den das Flickr. Vorallem technisch ist es ziemlich weit vorn. Also benutz ich das und rate meinen werten Besuchern natürlich ebenfalls dazu.

Links in der Sidebar seht ihr in Zukunft nun immer meine letzten zwei Uploads und könnt euch von dort in meine Flickr Alben durchhangeln.

Die zweite Neuerung ist Gravatar Support. Gravatar ist eine zentrale Avatar-Datenbank für Blogs. Wollt ihr also nen hübschen, selbstgewählten Avatar neben euren Kommentaren haben wollt, so meldet euch dort an. Über die Email Adresse, die ihr dort und bei eurem Kommentar angebt, werdet ihr identifiziert und der Avatar euch zugeordnet. Wer Spam-paranoia hat, der sei beruhigt, den eure Email Adresse ist dank MD5 weiterhin in keinsterweise für niemanden einsehbar.

(Die Freischaltung eures Avatars kann unter Umständen ein paar Tage dauern, da die Leute da alle Avatare bewerten. Und da sie das kostenlos tun, kanns bisschen dauern (bei mir gings zwei Tage)). 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.