Apple mag jetzt Intel

This post was published 11 years, 5 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Mit Sicherheits habt ihrs auch schon gelesen, Apple hat jetzt Intel lieb und nicht mehr IBM. Sicher interessiert dich das nicht die Bohne, den du hasst Apple, hast keinen Apple und hättest auch gerne keinen.

Falls nicht, dann sorry, wollte dich nicht beleidigen.

Auf jeden Fall ist es anderst, als man denkt.

2 Gedanken zu “Apple mag jetzt Intel

  1. falsch… die x86-version von tiger wird nicht auf der normalen IBM/AT-kompatiblen architektur laufen. zumindest will das steve-boy verhindern.

    das heisst dass der prozessor zwar x86 ist, aber die zugrundeliegende BIOS/mainboard-struktur nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.