Die Insel – kleine Kritik

This post was published 11 years, 3 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Huhu, war heute im Kino in "Die Insel" und ich bin wirklich überrascht: Der Film ist verdammt gut!

 

Die Vorwerbung hatte ich immer nur so halb mitbekommen, irgendwas mit Insel und ein Geheimnis und blabla. Dachte eher mich erwartet sowas wie "The Beach" oder so. Dann hab ich irgendwann ein MakingOf so halb mitbekommen, da gings dann um Zukunft und um Raumschiffe und blabla. Naja, da Montag bei uns hier "Kinotag" ist (3 € für alle Plätze) hab ich nicht lange gefackelt, paar Freunde eingepackt und hingefahren.

(Achtung: Es folgt Spoiler-Inhalt + Kritik)

3 Gedanken zu “Die Insel – kleine Kritik

  1. stimme ich voll und ganz zu! sven schindler schaut ihn euch an

  2. Zum Glück habe ich dein Review erst gelesen, nachdem ich den Film geschaut habe. Denn die gesamte Story auszupacken, nimmt den Spass 🙂 Solltest du vielleicht bedenken das nächste mal.

    Aber der Film ist schon okay, 6,5 Punkte oder 7.

  3. Simon, hab extra ne Spoilergrenze hingemacht + es braucht nen extra Klick um hier reinzukommen (zumindest wenn man net über den Feed kommt) 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.