DSL TERROR: Wer ist der Feind?

This post was published 11 years ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Ich hab ja heute ein wenig mit der Telekom telefoniert. Meine Vermutung, welche ich von Anfang an hatte, schien der freundliche Mensch am anderen Ende der Leitung zu teilen: Ein anderer muss Schuld sein! Ein anderer Kunde!

Den mich beschleicht schon die ganze Zeit dieses merkwürdige Gefühl, dass ich getrennt werde wenn jemand anderes online geht. Und dieser neue Kunde, der mich da immer trennt, der muss neu sein. Aber wer ist es? Die Telekom weis es nicht.

Also beginne ich jetzt damit, die Nachbarn abzuchecken. Angefangen habe ich mit diesem Nachbarn. Haben aber leider gar keinen DSL Anschluss. Von zwei anderen weis ich, dass sie schon länger einen Anschluss haben.

Die Suche nach dem Feind werde ich morgen fortsetzen. Bericht folgt.

Telekom! Handle!! SOFORT!!

Ein Gedanke zu “DSL TERROR: Wer ist der Feind?

  1. Mach dir nichts draus, bei mir im Geschaeft is auch schon die Standleitung abgekackt ….
    Und da unsere Mailserver etc. extern sind, konnte man ueberhaupt nichts arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.