Howto: Kaffeeflecken von wichtigen Dokumenten beseitigen (Update)

This post was published 10 years, 1 month ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Naja, beseitigen ist vielleicht nicht das richtige Wort. Vielleicht eher: “Ohne Arbeit das selbe Dokument ohne Kaffeeflecken erhalten”.

Wie? Ganz einfach: Kopieren! Kopierer haben einen eingebauten Kaffeefleck-Entferner. Glaubt ihr nicht? Der Beweis liegt vor mir!

Update

So, hier ein Beweisfoto für die Ungläubigen:

daskaffeewunder.jpg

Es liegt übrigens an der Kontrasteinstellung ;) – Stellt mans höher, bleibt der Fleck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.