Verdammte Zeitumstellung

This post was published 9 years, 8 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Wenn der Tag noch kürzer scheint wie er sowieso schon ist, dann war es mal wieder Zeit für die Zeitumstellung.

Sorry, ich weis, normalerweise warne ich jedesmal vor und erklärs nochmal, aber diesmal hat mir einfach die Lust und „Zeit“ gefehlt.

Ich bin dafür das wir das ganze ABSCHAFFEN!

6 Gedanken zu “Verdammte Zeitumstellung

  1. Dein Tag würde sich ungemein verlängern, würdest du nicht erstt um 3 aufstehen immer.

  2. Du meinst um 2 aufstehn, ähh 4… verdammt!
    Weg mit der Scheiß Zeitumstellung!!! Das verwirrt nur jeden, und bringen tuts auch nichts :(…

  3. Doch, es bringt was!
    Ich finds gut, wenns „länger“ hell ist. Macht den Abend gleich viel angenehmer.
    Klar, jemandem der den ganzen Abend nur vorm Rechner sitzt, kanns relativ egal sein.
    Aber wer macht das schon im Sommer?!?!?!?!?!

  4. Niemals!!!

    Aber wie ja allgemein bekannt ist, hab ich den Beruf verfehlt. 🙂
    Ich hab da einfach keinen Bock drauf, den „ganzen Tag“ vorm Bildschirm zu sitzen.
    Hätte Schauspieler oder Pornodarsteller werden sollen! 😀

  5. Schauspieler – vielleicht
    Pornodarsteller – *hust* 😉

    Ich finds auch okay, länger hell rockt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.