Es frühlingt!

This post was published 8 years, 10 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Jawohl, heute scheint die Sonne, Veränderungen ankündigend das Wetter betreffend, und auch mir geht es so.

Meine Zeit beim Bund ist vorbei, welch großartige Freude durchströmt mein Gehirn jedesmal bei diesem Gedanken! Es war eine lange, es war eine grausige Zeit – aber sie war auch schön. Habe viele Menschen kennen gelernt, teilweise Abschaum, teilweise sind es gute Freunde geworden. Persönlich ziehe ich einiges aus meiner Zeit beim Bund, so ist z.B. meine Tolleranzgrenze mit Sicherheit einen gigantischen Schritt nach hinten gesprungen.

Und das war auch nötig, den wie sonst soll man es ertragen, 9 Monate mit viel zu vielen Menschen auf viel zu wenig Raum leben zu können? Für viele mag das nicht passen, aber ich denke meine sozialen Fähigkeiten haben sich durch meine BW Zeit doch weiter entwickelt. Ich bereue es nicht beim Bund gewesen zu sein. Sicher, die Zeit hätte ich weit sinnvoller nutzen können. So könnte ich beispielsweise jetzt schon auf dem Sprung ins dritte Semester sein – oder unendlich reich, indem ich meine Ausbildung in Geld umgewandelt hätte.

Hab ich aber nicht. Und deshalb springe ab März nicht ins dritte Semester – sondern ins Erste!

Richtig, der skyBlogBoy fängt endlich mit seinem Studium an! Aber bis es soweit ist, ist noch sehr viel Uncooles zu erledigen. So brauche ich momentan DRINGEND was zum Wohnen! Zielrichtung: Stuttgart-Vaihingen. Gerne auch zur Zwischenmiete, den ab Mai habe ich eventuell was Festes – benötige aber übergangsweise ein Zimmerchen. Wer mir helfen mag, dem stehe es frei mich zu kontaktieren auch welchem Wege auch immer.

Nun, mehr zu diesem und auch anderem gibt es bald an gewohnter Stelle zu lesen.

2 Gedanken zu “Es frühlingt!

  1. Nein.

    Überfälliges BW-Fazit das ich scho ne Weile posten wolltest. Ok, vielleicht hast du mich motiviert 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.