Firefox 3 auf dem Mac

This post was published 8 years, 5 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

…sieht einfach klasse aus!

Endlich sieht es aus wie eine native OSX Applikation mit nativen OSX Controlls. Ich kann mich einfach nicht daran satt sehen. Daumen hoch!

Ansonsten stelle ich nicht so die überragenden Änderungen fest. Geschwindigkeitsvorteil – ich bemerke nichts. Die „Livesuche“ bei URL Eingabe funktioniert eher schlecht als recht. Downloadfenster leicht verbessert, aber immernoch nicht wirklich benutzbar.

Gut finde ich eben, das FF sich auf den unterschiedlichen Betriebssystemen besser einpasst.

Hab ich was Wichtiges übersehen?

(Na, erscheint euch der Blick auf den Screenshot (bitte einmal klicken) auch wie der Blick in einen kaputten & verfluchten Spiegel? Hat mich viel Arbeit gekostet ^^)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.