Chronische Kopfschmerzen

This post was published 8 years, 2 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Keine Sorge, hier gehts nicht um „Chrome“ sondern um „chron“isch. Also zeitlich, dauerhaft und so.

Wer mich kennt, der weis das ich relativ oft Kopfschmerzen habe. Seit gut zwei Jahren leide ich nun darunter. Es entscheidet sich eigentlich schon morgens, ob der Tag gut oder schlecht wird.

Leider nimmt der Anteil der „schlechten“ Tage zu, also habe ich mich entschlossen endlich was dagegen zu tun. Als Bürger des deutschen Ameisenvolkes mit Hausarztmodell bleibt da erstmal nix anders übrig, als einen Ärztemarathon zu absolvieren. Morgen gehts los, Berichte folgen.

Der Neurologe schlug mir als frühesten Termin Mitte Oktober vor. Erscheint mir ein wenig spät. Also doch erstmal zum Hausarzt…

Kopfschmerzen sind leider eine richtig dreckige Schlampe, da es nur ein Sympthom ist, das geschätzt eine Million Ursachen haben kann. Darunter Schlimme, richtig Schlimme und Harmlose. Ich hoffe mal, es findet sich was Harmloses.

2 Gedanken zu “Chronische Kopfschmerzen

  1. Na wenigstens hast es jetzt endlich mal eingesehen, dass mal zum Arzt gehen solltest…
    Aber wolltest ja nie auf mich hören ;-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.