Das Jungle-Camp ist zurück

This post was published 7 years, 10 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Meine Lieblingssendung ist wieder da! Juchey!

Diesmal in der Rolle des Schwuchtels: BoyGirl Loriell
Für den Babe-Faktor: Pseudo-Djean Guilia Siegel

Eine alte Hexe ist auch wieder dabei, ebenso ein schwarzer Mörder. Besatzung also konzeptionell relativ ähnlich wie in den letzten Staffeln (bspw. Ex-Schwuchteln: Daniel Kübelböck, Ross Anthony)

Jeden Tag eine neue Folge, auch online abrufbar. Ein Traum.

Ich liebe das Jungle Camp!!

Man mag vom Dummkopf-TV denken was man will, es unterhält mich trotzdem verzüglich, und darauf kommt es an.

3 Gedanken zu “Das Jungle-Camp ist zurück

  1. Also ich will ja nur mal sagen: hätte ich dir nit gesagt, dass die Lorielle die „Schwuchtel Lorenzo“ von DSDS ist/war, wärst du da sicher nie drauf gekommen ;-P
    Naja, aber ich finde sie ist schon relativ gut gemacht.
    Könnte man als Frau fast schon neidisch werden 😀

  2. Pingback: 011 - Partnertausch im Cebit Pressebereich | Faselcast

  3. Ja Schwuchteln….Kampflesben…
    Ich finde es grässlich das wir von der Gesellschaft so bezeichnet werden!
    öÖ
    Zumal Lorielle sogesehen ja nicht als Schwuchtel durchgeht
    (Und die mehrzahl von Schwuchtel dann nicht Schwuchtels wäre öÖ°° sondern Schwuchteln)

    aber kann man sie nicht als Homosexuelle bezeichnen??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.