Google führt Google Sync ein

This post was published 7 years, 10 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Tja, lustig: Nachdem wir uns hier jetzt seitenlang mit „Wie synce ich mein iPhone mit Google“ beschäftigt haben lässt Google heute die Bombe platzen.

Google Sync

Somit kein Nuevasync mehr nötig, sondern direkt über Google syncne. Yey.

Update

Bei mir funktioniert es momentan noch nicht. Scheinbar haben deutsche User noch Probleme. Mal abwarten.

4 Gedanken zu “Google führt Google Sync ein

  1. Pingback: Die totale Synchronisation bei skyBlog

  2. Super Tipp, danke! Leider funktioniert bei mir der Calendar-Sync nicht :-/

    Ich hab ein belgisches Google-Konto, mit dem der kontakte-Sync einwandfrei funktioniert, bei den Kalendern kommt leider nichts und die Termine, die ich neu eintrage werden darüber hinaus auch noch gefressen. Schade.

  3. Edit: Mein Hauptkalender funktioniert, aber leider nur dieser.

  4. Geh mal via iPhone auf folgende URL:
    http://m.google.com/sync

    Dort, wichtig, Sprache auf Englisch ändern. Dann kannst du die Kalender auswählen welche gesynct werden sollen. Leider nur 5 momentan. Nuevasync macht 8. Wird hoffentlich noch geändert 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.