RubyOnRails: Grid V2

This post was published 7 years, 3 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Ich arbeite mich momentan in RubyOnRails ein, was eine gute Alternative zu PHP im Bereich der Webprogrammierung darstellt.

Um anderen den Einstieg zu erleichert will ich hier eines meiner Testprojekte veröffentlichen, welche bei der Arbeit so „rausgefallen“ sind: Grid V2.


Grid V2 stellt ein 50×50 Pixel Zeichenfeld dar. Es erlaubt dem Besucher jeden Pixel mit einer frei wählbaren Farbe zu füllen. Diese Änderungen werden asynchron (AJAX) auf den Server übertragen. Befindet sich zum gleichen Zeitpunkt ein anderer Besucher auf der Seite und führt Veränderungen durch, werden diese direkt angezeigt ohne das ein Seitenreload notwenig ist.

Die Daten werden gesammelt und könnten genutzt werden. So kann zB eine Animation erstellt werden welche alle Änderungen zeitlich hintereinander abspielt. (Derzeit nicht implentiert). Persönliche Daten werden natürlich nicht gesammelt.

Das ganze lässt sich hier ausprobieren.

Grid V2 wurde komplett mir RubyOnRails, HTMl und Javascript umgesetzt. Es wurde kein Java verwendet und ist so mit jedem modernen Browser verwendbar.

Der Source-Code verdeutlicht gut wie AJAX-Techniken mit RubyOnRails eingesetzt werden können.

Ich veröffentliche hier den Soure-Code unter der CC-Lizenz.

Download

Grid2 Version 1.0 (120)

Ein Gedanke zu “RubyOnRails: Grid V2

  1. Pingback: GridV2 Visualisierung bei skyBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.