Minecraft

This post was published 6 years, 1 month ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Minecraft ist ja gerade groß im kommen.

Um es kurz zu fassen: Man läuft in einer 3D-Welt herum und kann dort Klötze bauen oder zerstören. Ganz einfach eigentlich, oder?

Wer es ausprobieren will ist eingeladen dies auf einem der skyLab Server zu tun. Den Link zu dem Server gibt es auf der Minecraft Unterseite. Bitte darauf achten, dass ein Account auf minecraft.net dazu benötigt wird. Das ganze kostet nix. Wer es aber nicht tut, landet im hügeligen Singleplayer und verpasst damit den halben Spaß. installieren muss man im übrigen auch nix.

Auf der Unterseite hier im Blog gibt es zusätzlich noch die Liveansicht der Karte. Es laufen momentan zwei Server. Der öffentliche ist für alle zu finden und dementsprechend auch ab und zu Opfer von Griefern, die eure Bauwerke wieder kaputt hauen. Und es gibt den privaten Server. Wer da rauf will, der soll sich einfach melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.