Klingel

Mhf,
grad festgestellt das ich eine wahrhaft beschissene TürKlingel habe.

Drückt man drauf, hör ich hier unten nur ein extrem leises und kurzes „blüp“ – nein, man muss sie gedrückt halten! Dann läutets schön laut und lang. Aber das muss man wissen. Wie vermittle ich das dem Besucher? Ins Klingelschild schreiben?

Neee… dafür hab ich mir bei denen zuviel Mühe gegeben. Naja, so lautet die Lösung wohl: Damit leben!

Wohl bekomms

Die Grüne Fee

Also um dieses Gesöff scheint es ja einen richtigen Kult zu geben: Absynth.

Was ist Absynth? Absynth ist eigentlich nur ein ziemlich hochprozentiges Kräutergesöff. Angeblich würden spezielle Kräuter (u.a. Wehrmut) in manchen Fällen sogar Halluzinationen und andere Rauschzustände auslösen.

Auch was die Trinkkultur angeht gibt es vielseitige Trinkrituale. So muss man vor dem Genuss mancher Absynthe zuerst einen getränkten Zuckerwürfel in das Glass "schmelzen" lassen, bevor man es trinken darf. Dachte eigentlich dass wars dann, aber gibt noch mindestens 100 andere Rituale wie ich feststellen durfte.

Naja,
hab das Zeug schonmal getrunken. Ausser dem derben Alkoholgehalt (war glaub ich 60% oder 55%, weiss es aus genau diesem Grund nicht mehr so genau) hab ich allerdings nichts bemerkt. Weder haben mich nachts Roboter gejagt oder fliegende Pferde erschreckt. Alles normal.

Oft lese ich, das würde daran liegen, das in Deutschland die Menge an Thujon (dass ist das Halu-Zeugs) ziemlich zensiert sei. In früheren Absynthen (von denen u.a. der Herr Van Gogh getrunken haben soll) wäre ja viel mehr drin gewesen und bla.

Dann lese ich wieder, in antiken Absynthe wäre viel viel weniger drin gewesen. Naja, was auch immer.

Auf jedenfall ist mein "letztes mal" schon rund 2 Jahre her, weshalb ich wieder Neugierig geworden bin.

Hab auf jedenfall vor, das Zeug demnächst nochmal auszuprobieren. Zwar haben wir desletzt einem Kumpel eine Flasche zum Geburtstag geschenkt, aber der will die nicht rausrücken, und es war auch "nur" deutscher Absynth aus dem Supermarkt.

Beim surfen bin ich auf diese Seite gestossen. Da gibts die Möglichkeit, auch mal an die "edleren" Mischungen zu kommen. Ich denke wir werden da mal eine Sammelbestellung machen und mal nen "bunten Abend" damit feiern.

Übrigens stellen angeblich die Franzosen den besten Absynth her und nicht die Polen!

Und, die Spinne ist wieder da, siehe Eintrag drunter. Nervt mich so langsam das Viech. Von der Faszination zum Hass. Thats life.

Whoops, verwählt…

Hoppla! Ich hab jetzt wochenlang immer die falsche Nummer angerufen, wenn ich nen Kumpel erreichen wollte. Teilweise in ziemlich heftigen Intervallen.

(Gerade seh ich auf meinem Schreibtisch den Schatten einer vorbei krabbelnden Spinne. Vom Fenster, allerdings draussen. Schade dass sie zu schnell war und meine Kamera zu langsam. Da wars schon wieder! Schon wieder zu langsam. Verdammt!!)

Ähm, wo war ich. Achja, die falsche Nummer. Wie auch immer, auf jedenfall hat diese Person jetzt mal zurück gerufen (war immer Mailbox, Besetzt, Tot…), war wohl etwas verwirrt.

Maria, du netter Mensch, freut mich dich kennen zu lernen!

GMail

Nein, ich werde nicht von Google bezahlt, aber hab ich eigentlich schon GMail gelobt?

GMail ist der erste Email-Anbieter, der mich freiwillig dazu gebracht hat, die Weboberfläche zu benutzen. Diese ist nämlich derart schnell, übersichtlich und flexibel, dass es (für mich) keinen Grund mehr gibt, irgendwelche Clients (Outlook Express, Thunderbird, …) noch zu verwenden.

Dazu noch über 2 Gigabyte Speicherplatz, ein ziemlich guter Spamfilter, und und und…

Am besten einfach selber ausprobieren!

„Nur für ausgewählte Beta-Tester“?
Kein Problem, hab noch 50 Beta-Einladungen rumfahren. Wer will, soll bescheid geben.

Langeweile

Heute war mal wieder ein recht langatmiger Tag in der Schule. Zu allem Überfluss hatte sich eine Lehrerin dazu entschlossen, zur Abwechslung mal normalen Unterricht durchzuführen (Normal war für die jetzigen 2 Wochen nur Projektarbeit (=rumgammeln) angesetzt).

Trotzdem war mir ziemlich fad.

Sehet mein Werk!

Und nochmal von weitem!

Ja, er stand von alleine! Ohne fremde Hilfe! Nach einem Toilettengang aber irgendwann nicht mehr. Wenn ich den Schuldigen erwische…

Teurer Abend…

Es ist zwar schon eine Weile her, aber ich kann mich immernoch drüber aufregen:
Letzten Freitag war ich bei uns hier inner Disse. Da gibts am Eingang immer so Getränke-karten. Werden beim Getränkekauf abgeknipst und beim rausgehen wird bezahlt.

Nun passierte es leider, dass ich im Eifer des (Tanz)gefechtes eben diese Karte verloren habe.

Was macht man da?

Genau: 40 Euro bezahlen…

GarGGFA!112

Bloggen per Email!

Ja, das scheint ja tatsächlich zu gehen. Einfach E-Mail an x und schon erscheint die Nachricht hier!

Feine Technik, wird vielleicht doch nix aus dem für später geplanten Umzug auf meinen Server?

Mh…Abwarten!