Bombig

This post was published 11 years, 4 months ago. Some material it contains may no longer be applicable.

Bomben explodieren in Antalya – mehrere Verletzte

Im türkischen Urlaubsort Antalya sind zwei Bomben explodiert. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt.

Ankara – Die Bomben seien in Papierkörben im Zentrum der Stadt explodiert, berichtete der Nachrichtensender CNN-Türk. Unter den Verletzten sollen auch zwei Touristen sein.

Die Explosionen ereigneten sich im Abstand weniger Minuten. Die erste Bombe detonierte auf einem zentralen Platz vor einem Denkmal. Dabei wurde mindestens ein Passant verletzt. Bei der zweiten Explosion, die sich in der Nähe eines Gewürzbasars ereignete, wurden nach Angaben von CNN-Türk drei Menschen verletzt, darunter zwei Touristen. Wer die Attentäter sind, ist noch unklar.

Der Ort im Süden des Landes ist auch bei deutschen Touristen beliebt. Im Juli kamen bei einem Anschlag auf einen Kleinbus im türkischen Urlaubsort Kusadasi 5 Menschen ums Leben, 14 wurden verletzt.

[Quelle: spOn]

Das wird ja ein bombiger Urlaub werden in 4 Wochen. Sollten nach dem 15. September hier keine neuen Postings mehr stehen, bitte Sorgen machen.

2 Gedanken zu “Bombig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.