Badminton

„Ein Badmintonspieler sollte verfügen über die Ausdauer eines Marathonläufers, die Schnelligkeit eines Sprinters, die Sprungkraft eines Hochspringers, die Armkraft eines Speerwerfers, die Schlagstärke eines Schmiedes, die Gewandtheit einer Artistin, die Reaktionsfähigkeit eines Fechters, die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers, die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters, die psychische Härte eines Arktisforschers, die Nervenstärke eines Sprengmeisters, die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren, die Besessenheit eines Bergsteigers sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.
Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind, gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

Ich mag diesen Sport einfach 😉

Servermonitoring mit Livewatch.de

Wer seinen Server richtig überwachen will, muss das natürlich extern machen lassen. Den ein nicht erreichbarer Server kann keinem erzählen das er kaputt ist.

Ich lasse das momentan testweise von Livewatch.de erledigen. Im kleinen Paket für 1 Server ist das sogar kostenlos, inklusive SMS-Benachrichtigung bei Ausfall, alternativ auch Twitter, ICQ, Email, usw.

Was sie allerdings erst NACH der Anmeldung verraten ist die Tatsache, dass man einen Banner von ihnen auf der Seite unterbringen muss. Wer damit leben kann, für den ist das sicher ein gutes Angebot.

Btw wer ct-special bei der Anmeldung als Gutschein-Code angibt bekommt 1 Euro Guthaben das für die SMS Benachrichtigungen verbraten wird. Im Idealfall hält das also ein Leben lang :p

6. Games Day an der HdM

GamesDay

Am Freitag findet der 6. GamesDay an der HdM in Stuttgart statt.

Spiele wie „World of Warcraft“ und „Eve-Online“ ziehen Millionen Menschen in den Bann. Wie schaffen es die Hersteller der Spiele diesen weltweiten Andrang zu bewältigen? Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft geben beim 6. „Games Day“ am 30. Oktober 2009 an der Hochschule der Medien (HdM) einen Einblick in ihre Werkzeugkiste.

Ab 14.15 Uhr stellen sie aktuelle Trends und Entwicklungen aus der Welt der Computerspiele vor. Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme am „Games Day“ ist kostenlos. Er wird von Studenten der Medieninformatik organisiert.

Wer nicht vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, den „Games Day“ im Netz zu verfolgen: Unter http://gamesday.mi.hdm-stuttgart.de wird ein Live-Stream und Live-Chat angeboten.

Mich wird man da auch irgendwo am rumspringen sehen.

Mehr Info hier.

Google Wave

Mit ein bisschen gutem Willen bin ich an einen Account gekommen und kann seit gestern auch andere einladen.

Wer interesse hat soll sich bei mir mit seiner Email-Adresse melden.

Aber ich sag euch gleich: Erwartet keine Wunder von Wave. Ich bin ziemlich enttäuscht muss ich sagen, bleib aber natürlich weiter am Ball 😉

Nur sichern ist sicher

IMG_0115Dieser Aufruf geht an alle Computerbenutzer, die sich noch nicht um eine regelmäßige Sicherung ihrer Daten gekümmert haben. Tut das jetzt!

Stellt euch einfach mal vor, auf einmal würde eure Platte explodieren, was wäre dann? Wären wichtige Daten unwiederbringlich verloren? Ich vemute mal: ja.

Das selbe ist mir nämlich vor ein paar Tagen auch passiert. Die Festplatte in meinem Laptop hat von einer Sekunde auf die andere komplett den Betrieb eingestellt. Bis auf ein Klackern kam nichts mehr aus der Platte raus.

Wie sorgt man für so einen Fall vor?

Ich persönlich lege meine wichtigen Daten einfach in meine Dropbox. Der Rest wird zumindest unter MacOS via TimeMachine stündlich auf eine externe Platte gesichert.

Klar, das kostet Geld, eine Platte nur für Backup kaufen, mit deren Speicherplatz ich effektiv gar nix anfangen kann. Aber spätestens wenns einmal passiert ist, ist man sehr sehr froh.

Und es ist leider an der Tagesordnung, das Magnet-Festplatten spontan ihren Dienst verweigern. Wenn man Pech hat ist, so wie bei mir, nicht mal mehr eine Datenrettung drin. Da hilft nur ein Backup.

Ich hab mich auch lange Zeit auch auf mein Glück verlassen, „wird schon nix schief gehen“, aber irgendwann verlässt das Glück jeden. Aber ich hatte ja meine Sicherung.

Also, Message angekommen? 😉